TanzArt am Morgen im Gemeindezentrum

Von Anfang an hat das Projekt „TanzArt am Morgen“ begeisterten Zuspruch gefunden. Die Freude an der rhythmischen Bewegung hält unter den Teilnehmerinnen, zu denen auch die beiden Autorinnen dieses Artikels gehören, nach wie vor an. Frau Simone Michaelis, die als Tanzpädagogin ausgebildet ist, trägt die Sorge für geeignete Musikstücke. Behutsam und professionell geleitet sie uns in jeder „Tanzstunde“ zu weiteren Möglichkeiten des tänzerischen Ausdrucks. Begleitet von Achtsamkeits- und Entspannungsübungen stärkt dieses tänzerische Ausprobieren die Körperbeherrschung und fordert unsere Konzentration auf neue Bewegungsabläufe und Schritt-Armkombinationen. Das Einüben von Standardtänzen ist jedoch nicht vorgesehen. Die Teilnehmer von „TanzArt am Morgen“ sind zur Zeit durchwegs mittleren Alters. Wir würden uns freuen, wenn weitere Freunde der tänzerischen Bewegung zu uns stoßen und das kreative „Ausprobieren“ mitmachen. Wir treffen uns jede Woche.

Zeit: dienstags von 9:45-10:45 Uhr
Ort: Gemeinde- und Begegnungszentrum Maria Gnaden

Eine Schnupperstunde ist möglich; Flyer liegen im Gemeindezentrum aus.
Inge Mulzer und Heidi Herbst